Balkenmangel, na und???
  Flexibles Gehirn
 

Flexibles Gehirn


Ein verblüffendes Beispiel für die Anpassungsfähigkeit
unseres Gehirn bescheiben Forscher der Universität
von Glasgow (Schottland):

"Obwohl ihr rechte Hirnhälfte fehlt, hat sich eine heute
Zehnjährige fast völlig normal entwickelt. Die linke
Hirnhälfte hat bei ihr auch Augaben übernommen, die
normalerweise die rechte Hälfte wahrnimmt. Diese
Entwicklung war allerdings nur möglich, weil der Schaden
bereits in der Frühphase der Schwangerschaft der Mutter
aufgetreten war. Dem Gehirn das Mädchens blieb daher
genug Zeit, den Verlust der zweiten Hälfte auszugleichen."

Quelle: Apotheken Umschau

 







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 18 Besucher (69 Hits) auf meiner Homepage! Dankeschön :))  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=