Balkenmangel, na und???
  Exotropie
 

Exotropie

Synonyme
Auswärtsschielen
Strabismus divergens


intermittierendes Auswärtsschielen

H50.3

Die häufigste Form des Strabismus divergens. Der
Patient schielt nur phasenweiseund. Das Binokularsehen
ist häufig vorhanden. Exotropie tritt vor allem beim
Blick in die Ferne, besonders bei hellem Licht.

Die Verteilung zwischen Parallelstands- und
Abweichphasen kann sehr unterschiedlich sein.

Manche Patienten haben, durch die Exotropie
ein vergrößertes binokulares Gesichtfeld
,
man nennt es "Panoramasehen".

Die Ursache ist nicht bekannt. Man vermutet,
dass die Gene dafür verantwortlich sein können.

Aus dem i.S. kann sich eine konstant-manifeste
Exotropie
entwickeln, dabei tretten keine
Parallelstandsphasen mehr auf.

Sekundäres Auswärtsschielen


Es tritt auf, wenn die Sehschärfe eines Auges
stark herabgestzt ist oder das Auge ist blind.

Konsekutives Auswärtsschielen

Eine Komplikation nach einer vorangegangenen
Schieloperation wegen Einwärtsschielen.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 10 Besucher (19 Hits) auf meiner Homepage! Dankeschön :))  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=