Balkenmangel, na und???
  Chromosomenzahl
 

Chromosomenzahl


Euploidien:

Monoploidie

Einfacher Chromosomensatz,
z.B. bei menlischen Wespen.

Diploidie

Zweifacher Chromosomensatz
,
wie bei uns, Menschen.


Polyploidie


Mehr als zweifach vervielfachter
Chromosomensatz.
 

Aneuploidien:

 
Nullisomie

Ein Chromosomenpaar fehlt.


Monosomie


Ein Chromosom fehlt.


Trisomie

Ein Chromosom ist zu viel.

Polyploidien und alle Aneuploidien
gehören zu den Genommutationen.


Modell der Selektion gegen Chromosomenaberrationen

 
    abnorme Oozyten (Eizellen)                                         32 %
     abnorme Spermien                                                           8 %
     abnorme Präimplantations-Stadien                             20,6 %
      abnorme Embryonen im 1. Trimester                           8-10 %
      Chromosomenaberrationen unter Neugeborenen         0,6 %






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) auf meiner Homepage! Dankeschön :))  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=